Top 10 Aktivitäten, die Sie in Lecce unbedingt unternehmen sollten

lecce

Lecce, diese Stadt im Süden derItalienDie Stadt gehört zu den schönsten Städte historischen des Landes. Als Südflorenz bezeichnet, ist dieser Ort wunderschön mit eigenem Stil barock italienisch. Hier sind die 10 Dinge die Sie bei Ihrem Besuch in dieser Stadt nicht verpassen sollten charmant und raffiniert aus Apulien.

Wie besuche ich die Piazza del Duomo?

Zur Beobachtung der mehr schönes Spiel aus ApulienEs wird empfohlen, zunächst besuchen Sie die Stadt Lecce und ihre verschiedenen Gebäude so viel religiös dasshistorischen der Stadt, darunter hauptsächlich die Piazza del Duomo.

Die Piazza del Duomo in Lecce vereint die religiöse Gebäude der Stadt wie der Dom von Lecce (Kathedrale), der Palazzo del Seminario (Seminarpalast), der Palazzo Episcopile (Bischofspalast) und der Companile.

Diese Bewunderung des Barockstil von Lecce kann man auf einem Spaziergang. Dieser Dom, der auch als die Kathedrale Santa Maria Assunta bekannt ist, wurde Ende des 19. 17. Jahrhundert mit einer filigrane Architektur mit wunderschönen Skulpturen und von Statuen.

Die Basilika Santa Croce entdecken

Die Basilika Santa Croce ist ein absolutes Muss, um dieKirche gebaut von Sankt Franziskus von Assisi. Das ist die Kirche die imposanteste der Welt mit seinen 115 Meter lang und seine 38 Meter breit. Dieses Gebäude monumental verfügt über die Wände mit SkulpturenDie Gemälde und Fresken von Werten. Eine Rundgang kann man tun, um die Details derArchitektur dieser Kirche in der Stadt Lecce.

Anreise zum Amphitheater in Lecce

Weil die Stadt Lecce einst eine römische StadtDas damalige Kaiserreich errichtete das Amphitheater, um dort die Theaterstücke und von Konzert. Dieses alte Denkmal aus dem 1. und 2. Jahrhundert liegt in mitten im StadtzentrumEs ist also unmöglich, es nicht zu besuchen. Reise in die VergangenheitDie meisten Menschen sind in der Lage, die großer Platz der Stadt mit seiner Kapazität von ca. 25.000 Zuschauer und Bewunderung der römische Architekturstile werden Ihnen während Ihres Besuchs angeboten.

Italiens Tauchsport

Für diejenigen, die sich einführen oder für die Anhänger des Tauchsportsgibt es Clubs von Taucherinnen und Tauchern. Mit dem Tauchen im Meer an der Adriaküste können Sie eine Beobachtung der Faunen und flores der Mittelmeer. Die glasklares Wasser und die Strände aus feinem Sand ermöglichen Ihnen auch einen Moment der Entspannung und von Vergnügen.

Eine Kostprobe der kulinarischen Spezialität der Stadt machen: Puccia

Die Puccia ist eine Rezept typisch für die Bauernkultur aus der Stadt Lecce. Dieses italienische Street-Food-Produkt nimmt die Form von Sandwiches. Diese italienisches Brot besteht ausZutaten einfach, aber reich an Geschmack. Als Beilage gehören Rohschinken, Olivenöl und italienischer Käse zur Grundausstattung dieses Brotes. Es können aber auch andere Zutaten nach Ihrem Geschmack hinzugefügt werden. Mehrere Snacks und Restaurants der Stadt bieten diese köstliche Spezialität.

lecce

Warum sollte man das Thermalbad "Terme di Santa Cesarea" besuchen?

Für Personen, die sich um ihre WohlbefindenWenn Sie sich in der Nähe von Santa Cesarea Terme aufhalten, ist es unbedingt notwendig, das Thermalbad in Santa Cesarea Terme zu besuchen. Für sich entspannenIn diesem Thermalbad haben Sie die Möglichkeit, sich zu erholen. Ruhezeit während Ihrer Besuche in der Stadt Lecce. Zusammengestellt natürliches SchwefelwasserDiese Aktivität Ihres Besuchs in Lecce wird unvergesslich mit den Momenten Massagen, Reflexologie plantar usw.

Das Fantasy-Museum bewundern?

Während einer Reise nach Lecce in Begleitung vonKinderDas Fantasy-Museum bietet Ihnen die Möglichkeit, die Künste und Spezialeffekte von Kino. Der Besuch des Fantasy-Museums kann unter zwei Arten je nach Bequemlichkeit der Besucher. Einerseits ist der Fantasy Art ermöglicht die Entdeckung von Skulpturen und realistische Charaktere. Darüber hinaus filmische Spezialeffekte ermöglichen es, eine unglaubliche Erfahrung und realistisch wie auf einem Filmset.

Entdecken Sie die Burg Karl V.

Die Stadt Lecce ist auch ein Ziel, das aus mehreren Burgen insbesondere die Burg Karl V. Dieses Schloss, das zu den große Festungen der Apulienzeigt, wie sehr die Stadt ist der professionell derKunst von Pappmaché. Man findet dort Werke gebaut mithilfe des Papier da die großen Architekten noch nicht in der Lage waren, mit Hilfe von Spezialmaterialien. Außerdem erfährt man die ganzeGeschichte von diesem besondere Kunst.

Was kann man in der Umgebung der Provinz Lecce unternehmen? Ausgehen am Meer

lecce

Rund um die Ostküste und der Westküste der Stadt Lecce in der Region Salento befindet sich der größte schöne Küste um einen einzigartiger Moment für diejenigen, die genießen der Wellen und des Sonne. Sie werden auch von der Entspannung an Umgebung der Feinsand und von charmante Führungskräfte. Eine Einführung in das Kitesurfen kann für diejenigen erfolgen, die die Nervenkitzel !

Im San Cataldo Naturreservat wandern

Diese Naturschutzgebiet befindet sich nicht weit in der Stadt Lecce. An diesem guten Ort können Sie die Bäume von Kiefern, Eukalyptus sowie von Tiere wilden Menschen. Diese wurde in den 70er Jahre ab der Beantragung durch das Landwirtschaftsministerium. Von Landschaft zwischen Land und Meer, die Ihnen den Atem raubt, erwartet Sie dort.

Übernachten im Pollicastro Boutique Hotel in Lecce

Wenn Sie auf der Suche nach einem einzigartigen und charmanten Aufenthaltsort in Lecce sind, ist das Pollicastro Boutique Hotel ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Dieses kleine Hotel ist in einem wunderschön restaurierten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und verfügt über eine elegante und geschmackvolle Einrichtung. Außerdem ist seine Lage unschlagbar: Es befindet sich im Herzen des historischen Zentrums von Lecce. Egal, ob Sie geschäftlich unterwegs sind oder einen FerienPollicastro Boutique Hotel ist die ideale Wahl für alle, die eine intime und unvergessliche Erfahrung suchen.

lecce

Das könnte dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »