Woher kommen die Charentais-Pantoffeln?

charentaise

Auf der Suche nach bequeme Hausschuhe und warme Schuhe, um Ihre Füße in der Wintersaison warm zu halten? Dann haben Sie bestimmt schon von den berühmten Charentais-Pantoffeln gehört. Sie werden in Frankreich hergestellt und vereinen handwerkliches Können mit hochwertigen natürlichen Materialien. Sie sind ideal für das Cocooning im Pyjama zu Hause, es gibt aber auch robuste Charentaises, die perfekt für den Außenbereich geeignet sind.

Charentaises: Woher kommen sie?

Aus dem Südwesten der FrankreichDie Charentaises wurden in der Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine erfunden. Diese bequemen, hochgeschlossenen Hausschuhe sind sehr warm und schützen die Füße vor Nässe und Kälte. Ihr mit Wolle gefülltes Innenfutter und ihre Filzsohlen sorgen für warme Füße. Made in FrankreichDie Charentaises werden in Handarbeit aus natürlichen Materialien wie Schafwolle oder reiner Mohairwolle genäht. Der echte Charentaise-Pantoffel wird von Hand mit der innovativen Technik der Rückstichheftung gefertigt.

charentaise

Wie man eine echte Charentaise erkennt

Emblematisches Produkt der Charente-Maritime im Südwesten der Frankreichdie Pantoffeln traditionelle charentaises können von Männern und Frauen das ganze Jahr über getragen werden. Um jedoch von einem optimalen Tragekomfort zu profitieren, sollten Sie sich für Originalprodukte von hoher Qualität entscheiden. Eine echte Charentaise ist leicht zu erkennen an : 

  • seine Endleiste aus Leder und nicht aus Plastik
  • seine perfekt dicke Ledersohle mit den traditionellen Marken.
  • seine gerade Ferse mit einer abgerundeten Spitze.
  • seine einzige Farbe insbesondere schwarz oder dunkelbraun.

Welche Charentais-Pantoffeln für Männer und Frauen sind am bequemsten?

Seit ihrer Entstehung haben die Charentais-Pantoffeln Sommer in verschiedenen Formen, die alle ihre eigenen Stärken haben. Hier finden Sie : 

  • Die Charentaises Filzsohle : Diese Modelle kamen Ende des 17. Jahrhunderts auf. Sie sind bequem, warm, robust und flexibel zugleich. Diese Typen sind flexibel und lassen sich leicht an den Fuß anpassen und erweitern. Früher wurden diese echten Charentaises auch als Silentiers bezeichnet, da sie ohne Abnutzung der Parks und ohne Lärm getragen werden konnten. Diese bequemen Hausschuhe gibt es in zwei Kategorien, nämlich als drei- und fünfkettige Charentaises.
  • Charentaises mit einer Sohle aus Gummi und Elastomer sind eine gute Wahl, wenn Sie ein Modell suchen, das allen Widrigkeiten standhalten kann. Wie bei einem Schuh können Sie mit dieser Art von Sohle auf der Terrasse oder im Hof sitzen, ohne sich um die äußeren Bedingungen kümmern zu müssen.
  • Innovative Produkte, um den Einschränkungen der traditionellen Charente gerecht zu werden, wie die Charentaises aus Walkfilz und die Komfort-Pantoffeln aus Krepp. Der erste Typ kommt ohne Nähte aus und hat eine dickere Sohle, um einen Komfort optimal. Das Modell Komfort Krepp oder mit plastifizierter Filzsohle hat Sommer wurde entwickelt, um die Nachteile des klassischen Charentaise zu überwinden. Es handelt sich um eine klassische Filzsohle, in die eine rutschfeste und schützende Kufe eingearbeitet wurde.

Welches sind die besten französischen Charentaises-Marken?

Charentaises auswählen made in Frankreich ist gleichbedeutend damit, auf bequeme und qualitativ hochwertige Hausschuhe zu setzen, die nach allen Regeln der Kunst hergestellt wurden. Ein langlebiger, warmer und anspruchsvoller Schuh ist nur dann möglich, wenn Sie sich für eine renommierte Marke entscheiden. Zu den bekanntesten Marken für Charentaises gehören derzeit : 

Schuhlöffel

Die kuschelige charentaises Die grafischen Drucke von Chausse-mouton sind sehr beliebt. Mit ihrem Wax-inspirierten Druck wird dieses Modell Harlekin sicherlich die trendigsten Frauen begeistern. Innen gefüttert und außen bedruckt, ist die Kreppsohle rutschfest.

Arthur

Heiße Sache! Wie SchuhlöffelArthur bietet auch bedruckte Charentaises an, die typisch französisch, aber in hellen Farben gehalten sind. Um Ihre Füße den ganzen Tag über warm zu halten, stellt Arthur seine Produkte aus natürlichen Materialien wie Wolle und Baumwolle her.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »