Welche Wander-Babytrage soll ich wählen?

Wanderbabytrage

Was ist eine Wander-Babytrage?

Die Wanderbabytrage ist ein Hilfsmittel, das aus einem Metallgestell, Stoff und Gurten besteht und besonders für Liebhaber langer Spaziergänge gedacht ist. Sein Vorteil: Er ermöglicht es Eltern, große Strecken zu gehen und sich an Orte zu wagen, die mit einem kleinen Kind nicht erreichbar sind.

Diese Art des Tragens ist eher für Kinder ab etwa neun Monaten zu empfehlen, damit sie ihre Umgebung sehen können und damit sie vor der Hitze des Tragens geschützt sind. Sie können es mit anderem Zubehör wie Sonnenschutz, Regenschutz usw. ausstatten, das bringt mehr Komfort und Praktikabilität.

Welche Wander-Babytrage soll ich wählen?

Bei der Auswahl einer Wander-Babytrage gibt es verschiedene wichtige Kriterien:

Ergonomie : Es ist wichtig, dass der Kopf des Babys gut gehalten wird und dass es eine Haltung einnimmt, die einen annähernden 90°-Winkel zwischen dem Oberkörper und den Beinen einhält. Außerdem sollte es eine Haltung und Krümmung einnehmen, die weder zu gerade noch zu krumm ist.

Die Atmungsaktivität: Es ist besser, sich für eine Babytrage mit einem effektiven Belüftungssystem zu entscheiden, da das Kind sehr hitzeempfindlich ist. So ist eine gute Rucksack Babytrage sollte mit einem Belüftungssystem ausgestattet sein, damit das Kind weniger schwitzt und den Restschweiß abtransportiert.

Die Sicherheit Wenn Sie Ihr Baby tragen, sollte es mit einem Sonnenschutz ausgestattet sein, um das Kind vor UV-Strahlen und Regen zu schützen. Andere Modelle sind mit einem verstellbaren Lendengurt ausgestattet, der an die Körperform des Kindes angepasst werden kann.

Die Komfort : ein wichtiges Kriterium sowohl für den Träger als auch für das jeweilige Baby. Es ist wichtig, dass das Werkzeug gut zur Morphologie des Babys passt und dass der Rahmen an die Physiologie des Trägers angepasst ist.

Die Leichtigkeit : Für mehr Praktikabilität sollten Sie sich für ein leichtes Modell entscheiden, da es zu den verschiedenen Lasten hinzugefügt wird. obligatorisch während des Ausflugs wird eine schwere Babytrage eine zusätzliche Qual sein.

Die Aufbewahrung des Werkzeugs Es gibt verschiedene Modelle mit zusammenklappbaren Gestellen, die sich leicht verstauen und transportieren lassen.

Rucksack Babytrage ab welchem Alter?

Wann kann ich mit einem Rucksack für das Baby zu verwenden? Diese Frage stellen sich viele Eltern. Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, wie alt Ihr Kind ist und wie robust es ist. Idealerweise ist das Tür-Baby Rucksack eignet sich für das Tragen eines Kind das bereits sitzen kann, ohne umzufallen; d. h. 6 bis 9 Monate bis 3 Jahre. Wenn Ihr Kind älter als 6 Monate ist, sollte es in der Lage sein, seinen Kopf selbstständig gerade zu halten und ohne Hilfe zu sitzen. Sie sollten außerdem sicherstellen, dass das Rucksack für Babys, die Sie wählen, ist für Ihr Kind angenehm zu tragen. Einige Rucksäcke haben Gurte, die über die Schultern laufen, während andere Rucksäcke die sich wie ein Geschirr um die Taille Ihres Kindes legen. Achten Sie darauf, dass Sie verschiedene Arten von Rucksäcke bevor Sie Ihre endgültige Wahl treffen.

Welche Babytrage mit 2 Jahren?

Die physiologische Babytrage ist perfekt für Babys im Alter von 2 Jahren. Es ist praktisch, bis das Kind selbstständig sitzen kann. 

Wanderbabytrage

Welche Babytrage mit 3 Jahren?

Die mei-tei ist perfekt, denn er besteht aus einem quadratischen Stück Stoff mit zwei Riemen, die einen Gürtel in der Taille bilden, und zwei langen Trägern, die an den Schultern befestigt werden. 

L'Rückenschlinge ist eine Alternative zu Mei-tei.

Ab welchem Alter kann man eine Rückentrage verwenden?

Am besten verwendet man sie, wenn das Kind bereits sitzen kann, ohne umzufallen, also von 6 bis 9 Monaten bis zum Alter von 3-4 Jahren. Das hängt vom Gewicht des Babys und dem maximalen Gewicht ab, das die Babytrage angibt. Es hängt auch davon ab, ob Sie mehr als 20 kg auf dem Rücken tragen können.

Tipps zur Verwendung einer Babytrage

Der Kopf des Babys sollte sich immer außerhalb der Babytrage befinden, wobei Nase und Mund frei bleiben sollten. Babytragen, bei denen das Gewicht stark auf dem Schritt lastet, sollten vermieden werden.

Beim Kauf Ihrer Wander-Babytrage sollten Sie sich an vertrauenswürdigen Marken orientieren wie :

Einige Tipps für den Ausflug mit einer Wander-Babytrage

Ob entlang der Strand in Baie de somme oder von den Klippen Picardes die Höhen von frankreich strotzen vor Familienwanderungen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »