Was kann man in der Baie de somme unternehmen?

Bucht von Somme

Entdecken Sie die Somme-Bucht

Die Bucht von San Francisco und die Halong-Bucht gehören zu den schönsten Buchten der Welt. Somme-Bucht ist eine außergewöhnliche Naturlandschaft, die als Grand Site de Frankreich. Dieses Naturschutzgebiet ist geschützt und umfasst eine Fläche von 7000 Hektar oder 70 km2.

Wo befindet sich die Bucht von Somme?

Die Bucht von Somme befindet sich in der maritimen Picardie vom Ende der Klippen der picardischen Küste über cayeux sur mer mit seinen Kieselsteinen, Le Hourdel und Saint-Valéry-Sur-Somme. Die maritime Picardie ist ein Dreieck, das Folgendes umfasst le TréportAbbeville und Fort-Mahon-Plage. Der Fluss der Summe mündet in die Mündung von Saint-Valery-sur-Somme.

Somme-Bucht Karte

Was kann man in der Bucht der Somme besichtigen?

Wenn Sie nach Ihrer Ankunft in Zug in der Region, können Sie eine Autovermietung à Amiens.

  • Eisenbahn der Somme-Bucht. Machen Sie die Fahrt mit dem Dampfzug.
  • Zu Fuß durch die Somme-Bucht wandern, mit einer geführten Tour, und dabei die Schafe auf den Salzwiesen nicht vergessen
  • Boot fahren oder kajak in der bucht summe.
  • Besuchen Sie die Haus der Bucht von Somme die sich in der Nähe der Straße D3 befindet, die Saint-Valéry-sur-Somme von der Spitze von Le Hourdel
  • Die Somme-Bucht zu Fuß durchqueren, mit einer geführten Tour und nicht zu vergessen die Schafe der Salzwiesen
  • Besuchen Sie den Ornithologischer Park um Zugvögel zu sehen (Fernglas nicht vergessen), die in der picardischen Seeebene nisten werden. Erreichen Sie den ornithologischen Beobachtungsturm "terres d'oiseaux". Möglichkeit, Zugvögel aus Europa zu bewundern. Beobachten Sie zahlreiche Zugvögel, die aus dem hohen Norden kommen, um sich auszuruhen. Bewundern Sie die vielen verschiedenen Vogelarten, darunter auch die seltensten.
  • Bewundern Sie die Dünen, die sich soweit das Auge reicht erstrecken.
  • Strandsegeln praktizieren zwischen dem Meer und den Sanddünen
  • Besuchen Sie den Pinienwald oder Brighton Wood, der zwischen der Badeort von Cayeux sur mer und Saint-valéry-sur-somme
  • Abtei von Valloires
  • Radtouren entlang der 160 km langen Radwege in der Baie de Somme
  • Besuchen Sie den Bois de cise
  • Flanieren Sie an den Ufern von Mers les bains und die Fassaden aus der Belle Epoque betrachten

Was kann man in saint valery sur somme unternehmen?

Besichtigung : Sehenswürdigkeiten: Jachthafen, der kleine Zug der Baie de France SummeDer Weg des Kalvarienbergs, die Kapelle von Saint Valery dite des Marins, die Guillaume-Türme, Quai Jeanne d'Arc, Porte de Nevers.
Durch die authentisch gebliebene mittelalterliche Stadt schlendern. Durch die mittelalterliche Altstadt mit ihrem altmodischen Charme schlendern.

Bucht von Somme
Bistrot des Pilotes - Bildnachweis David S.

Essen gehen in Saint-Valéry-sur-Somme : Auf der anderen Seite am Blavet-Kai befinden sich Le Bistrot des Pilotes mit Blick auf die Bucht. Es bietet eine Bistronomie-Küche an und wenn Sie das Prinzip nicht kennen, ist es eine wohldosierte Mischung aus Bistroküche und Gastronomie.
Muscheln genießen

Seehunde in der Baie de somme sehen

Zu welcher Jahreszeit kann man in der Bucht von Somme Robben sehen?

Die Pointe du Hourdel, bei Ebbe, aber Sie werden nicht die Robben Sie sollten ein Fernglas oder ein Spektiv mitbringen und sich am besten mit einem Lehrer verabreden. Picardie Natur, im Juni, Juli und August sind sie jeden Tag bei Ebbe anzutreffen.

Wo man Robben sehen kann Bucht von Somme

Für die Bucht von Somme und ihre Robbenkolonie entdeckenWenn Sie mit dem Auto anreisen, fahren Sie einfach die Küste entlang nach Norden in Richtung Brighton-les-Pins und dann nach La Mollière. Dort finden Sie einen Aussichtspunkt (Fernglas nicht vergessen) auf der Somme-BuchtIn der Nähe des Beginns der Route Blanche, die nach Le Hourdel führt.

Es ist möglich, die Robbenkolonie bei Ebbe auf einem Strand Bucht von Authie. Mit der Webcam Baie d'Authie können Sie eine Robbe sehen, die bei Ebbe auf den Sandbänken gestrandet ist.

Welches ist der beste Ort in der Baie de Somme?

Die Crotoyam Kap Hornu und Saint-Valéry-sur-Somme sind die am besten gelegenen Orte, um die Bucht strahlend zu besichtigen. Und in diesen beiden Städten findet man auch die meisten Unterkünfte. Ich bevorzuge Saint-Valéry, da ich es für charmanter halte.

Wann ist die beste Zeit, um die Somme-Bucht zu besuchen?

Die beste Zeit, um die Bucht von Somme zu besuchen, hängt davon ab, was Sie vorhaben. Zum Baden ist das Wasser im August am wärmsten. September und Oktober sind ideal für die Vogelbeobachtung, da in dieser Zeit die Zugvögel durch die Region ziehen. Von November bis Februar ist die beste Zeit, um Robbenbabys zu sehen, da sie in dieser Jahreszeit geboren werden. Und von April bis Juni ist die Zeit, in der die Blumen auf den Wiesen in der Nähe von Le Crotoy am schönsten sind. Was auch immer Ihre Interessen sind, es gibt eine ideale Zeit, um die Baie de Somme zu besuchen.

Vermietung Bucht der Somme

Um Ihre Reisen zu vereinfachen können Sie eine Mietwagen Amiens au départ au départ de la Gare du Nord.

Wetter Bucht von Somme

Das Wetter an der Küste kann je nach Gezeiten unterschiedlich sein. Neben dem Wetter und den Gezeiten können Sie sich auch die Webcam von Le Crotoy ansehen.

Fremdenverkehrsamt von Baie de Somme

Das Fremdenverkehrsamt der Baie de Somme ist der ideale Ort, um mit der Erkundung dieser schönen Region zu beginnen. Das Fremdenverkehrsamt befindet sich im Herzen der Bucht und besteht aus kompetenten und freundlichen Einheimischen, die Ihnen bei der Planung Ihrer Reise behilflich sein können. Sie können Ihnen Karten und Broschüren zur Verfügung stellen und alle Ihre Fragen über die Region beantworten. Egal, ob Sie eine Unterkunft oder eine Aktivität suchen oder einfach mehr über die Baie de Somme erfahren möchten, das Fremdenverkehrsamt ist eine wertvolle Ressource. Bevor Sie also Ihre Reise beginnen, vergessen Sie nicht, anzuhalten und Hallo zu sagen.

Das könnte dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »