Aufenthalt im Familienwohnmobil: Unsere Tipps und Tricks zum Sparen

Wohnmobil

Sie sind auf der Suche nach einer einzigartigen Erfahrung von Ferien mit der ganzen Familie? Stürzen Sie sich auf einen Roadtrip, um neue Regionen zu entdecken und eine gute Zeit zu genießen. Eine Familienreise, die eine gute Vorbereitung. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie kennen sollten.

Wie lebt man das ganze Jahr über in einem Wohnmobil?

Wohnmobil

Für die leidenschaftliche Road-Trip-Fans oder für diejenigen, die etwas Außergewöhnliches ausprobieren möchten, ist es durchaus möglich, das ganze Jahr über in einem Wohnmobil. Haben Sie Lust, sich der Natur zu nähern? Zu außergewöhnlichen Aktivitäten aufzubrechen? Es ist heute möglich, das ganze Jahr über auf Reisen zu leben, wenn man einige Bedingungen akzeptiert. 

  • Die Wohnmobil kann nicht als Hauptwohnsitz angesehen werden und erfordert daher eine Wohnadresse. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, wie z. B.: einen Antrag bei einem Ihrer Verwandten stellen, Sie steuerlich anzumelden, sich im Courrier du Voyageur eintragen lassen, sich an spezialisierte Einrichtungen wenden Centres Communaux d'Actions Sociales (CCAS) oder Interkommunale Zentren für soziale Aktion (CIAS) oder einer vom Präfekten des Departements zugelassenen Einrichtung. Um einen Domizilierungsort zu erhalten, müssen Sie sich bei einer dieser beiden Organisationen anmelden.
  • Ohne WohnmobilSie können nicht mit der ganzen Familie verreisen. Sie müssen also die Wahl des Wohnmobil die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Es gibt den Wohnmobil von großem Umfang, der Wohnmobil Oberklasse und sogar ein Lkw-Modell. Sie sollten nicht vergessen, auf die Details des Fahrzeugs einzugehen, damit es Ihren Bedürfnissen während Ihres Aufenthalts in Campingplatz. Überprüfen Sie die vorhandenen Ausstattungen, Stauräume, Räume, die Solidität des Wohnmobil sowie ihre Zuverlässigkeit. Die Vor- und Nachteile, die Sie während Ihres Aufenthalts in Campingplatz sind ebenfalls zu berücksichtigen.

Wie hoch ist das Budget für ein ganzjähriges Leben im Wohnmobil?

Leben in Wohnmobil bedeutet Sparen, und deine Ausgaben werden mit deinem Lebensstil zusammenhängen. Es ist besser, im Voraus eine genaue Reiseroute zu planen, um das Budget, das Sie vorbereiten müssen, vorherzusehen. Es gibt einige zusätzliche Kosten, die Sie berücksichtigen sollten, wie : 

  • Das erste ist die Seite von Campingplatz : Das ist der Ort, der Sie aufnehmen wird. Es ist besser, im Voraus zu buchen, da einige Arten von Campingplatz haben eine begrenzte Anzahl an Standorten. Es ist daher ratsam, Ihren Standort im Voraus zu planen, um zu vermeiden, dass Sie sich an abgelegenen Orten platzieren.
  • Die Kraftstoffpreise variieren je nach dem Land, in das Sie reisen möchten. Der Preis kann von Tankstelle zu Tankstelle sowie von der Art des Benzins abhängen. Es ist am besten, wenn Sie den Benzinpreis im Voraus einkalkulieren.
  • Die Mautgebühren sind ebenfalls ein wichtiger Faktor, den Sie in Ihre Ausgaben einbeziehen sollten. Es kann sein, dass Sie auf Ihrem Roadtrip die mautpflichtige Autobahnen. Wenn Sie Ihre Reise im Voraus geplant haben, können Sie einige dieser Kosten vermeiden, indem Sie die Route ändern, was jedoch möglicherweise einen höheren Benzinverbrauch erfordert.
  • Die Aktivitäten, die Sie geplant haben, gehen in Ihre Ausgaben während Ihrer Aufenthalte in Campingplatz. Natürlich gibt es einige Aktivitäten, die man kostenlos machen kann, aber für andere braucht man Geld. Sie sollten andere Budgets einplanen, wenn Sie z. B. einen Reiseführer suchen oder einen Surfkurs belegen wollen.
  • Auch das Budget für Lebensmittel sollte eingeplant werden, da es einen großen Teil Ihrer Ausgaben ausmachen kann. Um die Ausgaben so gering wie möglich zu halten, ist es ratsam kochen während Ihres Familienreise um den Verzehr in Restaurants zu vermeiden. Sie können Ihre eigenen Kochutensilien mitbringen. Andere Fahrzeugmodelle sind mit einem Kühlschrank ausgestattet, sodass Sie Ihre Mahlzeiten kühl halten können. 

Wie hoch ist der Preis für eine Wochenmiete für ein Wohnmobil?

Mieten Sie einen Wohnmobil kann eine Summe ziemlich wichtig. Das hängt von Ihren Vorlieben ab, wenn Sie einen Wohnmobil kompakter 2-Sitzer oder ein Wohnmobil Luxusfamilie. Der Preis hängt auch von der Anzahl der Schlafplätze, dem Alter des Fahrzeugs und der gewählten Saison ab. Die Saison ist in 4 unterteilt, von denen die HochsaisonDie Zeiträume, in denen sich die Schülerinnen und Schüler in der Schule aufhalten, sind die Zeiträume, in denen sie sich in der Schule aufhalten. Nebensaison. Der Preis liegt zwischen 350 € à 1800 €Der Preis ist abhängig von der Anzahl der Schlafplätze (von 2 bis 7 oder mehr), dem Fahrzeugtyp und der gewählten Jahreszeit.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »