Grande Réderie d'Amiens 2022: Alles, was Sie für Ihren Besuch wissen müssen

Die Redrie ist ein großer Ausverkauf von FlohmarktFlohmarkt und Flohmarkt die mehrmals im Jahr in Amiens und in anderen Städten der Region. Es ist ein riesiger Flohmarkt, auf dem man alle möglichen gebrauchten Gegenstände finden kann, von Kleidung über Möbel bis hin zu Büchern. Es ist auch eine Gelegenheit, Menschen aus der ganzen Welt zu treffen, die sich für Handel und Flohmarkt interessieren. Der Redemark ist ein idealer Ort, um Schnäppchen zu finden und die lokale Gemeinschaft kennenzulernen.

Der große Trödelmarkt in Amiens, ein unumgängliches Ereignis

Die große réderie ist das größte Treffen von Händlern und Findern von Kunstwerken.'seltene Antiquitäten. Die Veranstaltung findet statt 2 Mal pro Jahr, in Herbst (Oktober) und im Frühling (April) im Stadtzentrum von Amiens statt. Sie findet im Zentrum in der Nähe von Restaurants und Brasserien statt. 

Es ist schwierig, einen Markt zu finden Flohmarkt Fachleute und Aussteller, die eine große Auswahl an Waren für echte Nischenanbieter von seltenen und antiken Gegenständen anbieten. Die berühmte Rederie in Amiens bleibt interessant und versammelt mehr als 200 Aussteller Privatpersonen und Gewerbetreibende auf 15 Kilometern Gehwegen (51 Straßen). Sie zieht mehr als 80000 Besucher aus Europa, die zum Teil von sehr weit her kommen, findet man fast alles: Ersatzteile zur Vervollständigung von ehemalige Mechanismen, Werkzeuge und Tabellen, Dekorationen und Nippes und vieles mehr. 

Wie komme ich zur großen Rederie in Amiens?

Wenn Sie mit dem Auto dorthin fahren, befindet sie sich an der kreuz und quer der Autobahnen : A1/E19 seit Paris (133 km), A1/E17 von Lille (92 km), dann A29/E44 über 34 km, A29 von St. Quentin (82 km); A16 von Calais (159 km). Sie können Ihrem GPS-Gerät auch das Herz der Rèderie "rue de Metz 80000 AMIENS" anzeigen. Wenn Sie hingegen lieber mit dem ZugIn Amiens gibt es einen 900 Meter langen Bahnhof, der sich im Stadtzentrum befindet.

Wo und wie kann man während der Großveranstaltung unterkommen?

Mit mehr als 80 000 Besuchern bei jeder Veranstaltung wird die Suche nach einer Unterkunft in Amiens zu einer echten Herausforderung. Die beste Lösung ist es, Ihre Hosting vor der Veranstaltung. Sie können Hotels und Pensionen in den nächstgelegenen Außenbezirken der Stadt wählen. Es gibt auch Jugendherbergen auch genannt kleines Venedig des Nordens sowie Wohnmobile, Wohnwagen und Mobilheime zu vermieten. 

Entdecken Sie die berühmte Bluereide und die Ficelle picarde, um Ihren Gaumen zu unterhalten 

Die BlueReide ist die erste blaues gebrautes Getränk in Frankreich. Sie wurde von derDie Vereinigung der Geschäftsleute des Viertels Les Halles, in Partnerschaft mit der Brasserie de la Summe die an ihrem Rezept gearbeitet hat. Die Bier schmeckt ein wenig süß gemischt mit einer schönen Bitterkeit. Sie wird von Männern und Frauen gleichermaßen geschätzt und ist daher die offizielles Getränk der großen Rederei von Amiens.

Die Restaurant gastronomisch picarde wurde 1905 von den Köchen Marcel Lefèvre und Louis Pollene gegründet. Es ist eine salziger Pfannkuchen garniert mit Schinken und Pilzen, die mit lokalen Produkten und traditionellem Know-how zubereitet werden. Sie finden auch seine Unterhaltung auf dem Place de la rederie.

Die unumgängliche "grande réderie" von Amiens gibt es seit über 30 JahreIn den 1960er und 1970er Jahren wurde sie zu einer echten Institution und ihre Neuorganisation wurde durch dieVerein der Geschäftsleute des Viertels Les Halles. Von nun an tritt sie zweimal im Jahr auf, im Frühling und in der'Herbst und erfreut Besucher aus allen Ländern.  

Das könnte dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »