Was kann man in Berck-sur-mer sur mer in 9 Ideen unternehmen

Berck-sur-mer

Liegt im Norden von FrankreichBerck-sur-Mer ist eine Badeort der Côte d'Opale. Diese hat eine Reihe von Vorzügen und du kannst zahlreiche Aktivitäten unternehmen. Finde heraus, was du in Berk unternehmen kannst und genieße deinen Aufenthalt mit deiner Familie oder deinen Freunden.

Was kann man in berck unternehmen?

Besuchen Sie die Bucht von Authie

Zwischen den Departements Pas-de-Calais und La SummeDie Bucht von Authie beherbergt eine vielfältige Natur. Kiefern und Strandhafer für die Flora und Robben. Die Bucht umfasst auch Dünen in der Nähe der Strand.

Sie können eine angenehme Zeit bei einem Spaziergang am Meer oder in den Dünen verbringen. In der Nähe des Leuchtturms gibt es einen Parkplatz, auf dem Sie parken und die kleine Wanderung unternehmen können. Beim Sonnenuntergang hat man einen herrlichen Blick auf die Bucht.

Seehunde in Berck beobachten

Beobachten von Robben in Berck ist ziemlich einfach. Es handelt sich um Kegelrobben und Seekälber. Sie kamen Anfang der 2000er Jahre in die Bucht von Authie. Für die Ansiedlung der Robben gibt es mehrere Gründe: Es gibt reichlich Fisch und feine Sandbänke, auf denen sie sich bei Ebbe ausruhen können.

Wo kann man in berck spazieren gehen?

Berck-sur-mer

Den Strand in Berck-sur-Mer genießen

Berck-sur-mer

Der Strand von Berck am Meer ist ein Strand riesigen Strand mit feinem Sand. Kleine bunte Holzhütten werden während der Sommersaison am Strand aufgestellt. Du kannst sie mieten, um deine Sachen abstellen zu können. Das internationale Drachen-Treffen ist ebenfalls eine bekannte Veranstaltung am Strand. Der Strandsegeln ist eine Sportart, die du am großen Strand von Berck ausüben kannst. Es ist ein Fahrzeug mit drei Rädern und einem Segel. 

Besuchen Sie das Stadtzentrum von Berck-sur-Mer

In dieser Gegend finden Sie eine Reihe von Geschäften, Bars und Restaurants. Besuchen Sie den Laden in der Rue Carnot, in dem handgemachte Berlingots und Lollis hergestellt werden. Entdecken Sie verschiedene Unterhaltungsangebote wie das Theater Le Familia, das Kasino, die Sunset Agora oder das Museum.

Graffiti auf den Blockaden von Berck-sur-Mer bewundern

Graffiti werden oft als eine Form von Vandalismus angesehen, aber können sie auch als eine Form von Kunst betrachtet werden? Diese Frage wird seit vielen Jahren diskutiert, und die Antwort ist immer noch umstritten. Eines ist jedoch sicher: Graffiti können wunderschön sein. Man muss nur einen Blick auf einige der Blockhäuser in Berck, en Haut de Franceum zu verstehen, was ich meine. Diese Gebäude sind mit erstaunlichen Graffiti bedeckt und sind wirklich einen Besuch wert, wenn Sie in der Gegend sind. Wenn Sie auf der Suche nach etwas anderem sind, das Sie während Ihrer FerienVergessen Sie nicht, die Graffiti der Blockhäuser von Berck auf Ihre Liste zu setzen!

Wo kann man abends in berck ausgehen?

Wenn Sie in Berck nach einem Ort suchen, an dem Sie abends ausgehen können, werden Sie nicht enttäuscht sein. Es gibt zahlreiche Bars und Clubs, die Ihnen Unterhaltung bieten, und Sie werden sicher einen finden, der Ihren Geschmack trifft. Egal, ob Sie eine lebhafte Atmosphäre oder etwas etwas Entspannteres suchen, hier werden Sie es finden. berck beherbergt auch eine Reihe von Restaurants, wenn Sie also vor dem Ausgehen in einen Club etwas zu essen suchen, haben Sie die Qual der Wahl. berck ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen und eine Nacht in der Stadt zu genießen.

Was tun Wiesen von Berck?

In der Nähe von Berck gibt es weitere Badeorte wie Merlimont und Fort-Mahon-Plage. Beide Städte verfügen über große Strände.

Etwa 20 Kilometer nördlich gelegen, können Sie auch die Stadt Le Touquet. Genießen Sie einen Spaziergang in der Nähe der Dünen und des lebhaften Stadtzentrums.

Besuchen Sie den Leuchtturm von Berck und La Maison du patrimoine (Haus des Kulturerbes)

Der Leuchtturm liegt in den Dünen in der Nähe der Baie d'Authie und wurde in den 1950er Jahren wieder aufgebaut, nachdem er im Zweiten Weltkrieg zerstört worden war. Er erreicht eine Höhe von 40 Metern.

Aufgrund der nicht normgerechten Treppe können Sie den Gipfel nicht erreichen, aber zur Beruhigung können Sie das Haus des Wächters betreten.

Besuchen Sie zwei Kirchen mit erstaunlicher Architektur

Die Kirche Notre Dame des Sables wurde vor über 100 Jahren erbaut. Im Jahr 1882 wurde mit Unterstützung des Abtes ein Komitee gegründet. Der Grund dafür war, genügend Geld zu haben, um ein Grundstück für den Bau der Kirche zu kaufen.

Die Kirche Saint-Jean-Baptiste wurde an der Stelle des alten Wachturms, dem Vorläufer des Leuchtturms, errichtet. Sie hat keine hohen Fenster, sondern Schießscharten. Genießen Sie bei Ihrem Besuch das Gebälk des Kirchenschiffs.

Besuchen Sie das Musée de France

Eines der schönsten Museen in der Côte d'Opale verbirgt sich hinter dieser ehemaligen Gendarmerie. Entdecken Sie Szenen aus dem Leben der Marine von Berck, die markanten Gesichter von Männern und Frauen, die reichen Sammlungen aus der Merowingerzeit sowie Schmuck und Vasen, die sich unter die Paneele gemischt haben. 

Wo befindet sich berck auf der frankreichkarte?

Berck sur mer liegt an der Nordostküste der Frankreichetwa 100 Kilometer von Paris. Es ist ein beliebter Badeort, der für seine langen Sandstrände und sein maritimes Klima bekannt ist. Die Stadt liegt am Ärmelkanal im Norden mit der Bucht von Authie im Süden. Berck ist ein beliebtes Reiseziel für französische und internationale Touristen. Die Stadt verfügt über eine Vielzahl von Hotels, Restaurants und Geschäften sowie eine Reihe von historischen Attraktionen. Besucher können den riesigen Platz erkunden, den Leuchtturm von Berck sur Mer besichtigen oder gemütlich an der Promenade spazieren gehen. Mit seiner wunderschönen Umgebung und dem breiten Angebot an Aktivitäten ist berck sur mer ein ideales Ziel für einen erholsamen Urlaub.

Warum berck-sur-mer?

Berck ist ein französischer Ortsname, der im Laufe der Zeit in zahlreichen Varianten bekannt geworden ist. Das früheste Auftreten des Namens geht auf das Jahr 1124 unter der Schreibweise "Berkeres" im Cartulaire d'Auchy zurück, aber sein Ursprung scheint mehrere Jahrhunderte früher zu liegen, zumindest wenn man nach den Änderungen der Schreibweise zwischen 1215 und 1342 urteilt, wo sie als Berc/Bierk usw. registriert wurden. Als Berck schließlich um 1801 in seiner heutigen Form offiziell eingeführt wurde, wurden drei mögliche Etymologien vorgeschlagen, warum die Menschen es so nennen:

  • Vom germanischen Wort "Berg", das "Bute" oder "Düne" bedeutet.
  • Vom skandinavischen Wort "Bekkr" für "Bach".
  • Vom sächsischen Wort "Beorch", das "Birke" bedeutet

Wie lang ist der Strand von Berck?

Der Strand von Berck ist 12 Kilometer lang und eine fein ausbalancierte Mischung aus Sanddünen, Strandhafer und Meerwasser.

Webcam Berck-sur-Mer, um Robben zu sehen

Die Webcam am Strand von Berck-sur-Mer bietet einen atemberaubenden Blick auf den Strand und die Bucht von Authie. Die Bilder werden alle paar Minuten aktualisiert, sodass Sie immer verfolgen können, was am Strand passiert und die Robben bei Ebbe visualisieren können! Egal, ob Sie einen Besuch planen oder einfach nur sehen wollen, was los ist, die Webcam ist eine großartige Möglichkeit, die Schönheit des Strandes von Berck-sur-Mer zu genießen.

Das könnte dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »