Wo befindet sich der Samara-Park in Amiens?

samara
samara amiens

Die Samara-Park befindet sich in der Gemeinde La Chaussée-Tirancourt im Departement la Summe und im Westen vonAmiens. Es ist ein archäologischer Park das der gallo-römischen Periode, der Frühgeschichte und der Vorgeschichte gewidmet ist. Es ist außerdem ein Garten botanisch und landschaftlich

Was ist die Geschichte dieses Parks an der Somme?

Der Name Samara kommt von seinem Standort. Es wurde im Camp Cäsar am Nordhang der Somme-Tal. Es hebt die archäologischen Arbeiten hervor, die seit dem XIX. Jahrhundert.

Ein Mann namens Bruno Lebel war für die Gestaltung des Parks zuständig.

Er führte drei verschiedene Arbeiten aus:

  • Die Einrichtung der archäologischen Stätte
  • Der Bau eines archäologischen Museums
  • Die Gestaltung des Park

Bruno Lebel wird 1994 Direktor von Samara

Samara Geschichte

Der große Naturpark der Vorgeschichte erzählt Ihnen 600.000 Jahre Geschichte des Menschen. Sie werden seine Gesten und Techniken nicht nur in Workshops erkunden, sondern auch am eigenen Leib erfahren, wie das Leben unserer prähistorischen Vorfahren aussah! Die Stätte bietet einen seltenen Einblick in eine Welt, die existierte, bevor wir uns in der Technik suhlten oder uns um jeden Preis von der Natur abkoppelten: Sie ist direkt vor Ihrer Haustür, wenn Sie in Paris !

Buchen Sie eine Wohnung in der Nähe von Samara Amiens

Voyagissimo

Wiederhergestellte Lebensräume

Diese alten Häuser wurden anhand von Daten aus der Archäologie rekonstruiert. Sie geben einen Einblick in das tägliche Leben unserer Vorfahren. Jede der hier aufgeführten Siedlungen repräsentiert die Entwicklung des Menschen in der Vergangenheit. Picardie.

Die Zelt Oberpaläolithikum, Haus der Altneolithikum, Haus der Bronzezeit, Haus der Kelten sowie das gallische Haus sind bei Samara zu sehen.

Animationen Samara

Mediatoren zeigen Ihnen die handwerklichen Gesten unserer Vorfahren. Bei Ihrem Besuch können Sie alle Arten von Animationen sehen. Sie können sich über das Feuer, die Steinbearbeitung, die Töpferei, die Weberei, die Korbflechterei, die Flechtkunst und die Metallurgie informieren.

 Der Bruno Lebel-Ausstellungspavillon

Er ist im Herzen des Park und beherbergt zwei Ausstellungen. Die Szenen der Vorgeschichte und 600.000 Jahre Geschichte in der Somme sowie eine Boutique.

Besuch dieses Parks in der Picardie

Gruppe Erwachsene

Von zahlreiche Aktivitäten sont prévues pour vous :

  • Besuchen Sie den Ausstellungspavillon, um nachgestellte Szenen aus der Urzeit zu erleben.
  • Demonstration des Feuerentzündens durch den Mediator
  • Entdeckung einer handwerklichen Technik

Sie haben auch die Möglichkeit, andere Bereiche zu besuchen. Eine archäologische Tour, die Besichtigung des Pflanzenlabyrinths und des Arboretums und schließlich die Besichtigung und Verkostung.

Kinder und Freizeitzentrum

Ihre Kinder werden auch mehrere Besuche auf dem Parkgelände erhalten. Ein Besuch und Animation, ein Besuch und ein Workshop und ein Workshop allein.

Bistrot du parc

In einer natürlichen Umgebung können Sie Ihre Geschäftsveranstaltungen im Park abhalten. Sie können den Saal des Bistro de César mieten und sich mit Ihren Mitarbeitern für zwei lange Stunden treffen. 

Es gibt zwei Formeln: Die Formel "Arbeitstag" und die Formel "Arbeit und Entspannung".

Sie können auch den Geburtstag Ihres Kindes in einer geselligen, prähistorischen Atmosphäre feiern. Es können zahlreiche Aktivitäten angeboten werden, z. B. Sagaschießen, Feuer machen oder Fladenbrot backen.

Die Boutique

Im Samara-Park gibt es zwei Shops. Einen Natur-Shop sowie einen Archäologie-Shop. Außerdem bietet er einen Versandhandel an.

Der Natur-Shop

Sie befindet sich am Eingang des Parks und bietet verschiedene Artikel an:

  • Mineralien
  • die Samara-Kerze
  • Gegenstände aus Ton
  • Plüschtiere von Waldtieren
  • Bücher für Groß und Klein über die Natur
Der Archäologie-Shop

Im Herzen des Pavillons von Bruno Lebel untergebracht, finden Sie hier eine handgefertigte Sammlung von Reproduktionen archäologischer Objekte. Diese Objekte wurden von den Vermittlern von Samara.

Le Cervoise de Samara, eine große Auswahl an Büchern über Archäologie und Plüschtierspiele für die Kleinsten.

Samara Tarif

Hochsaison (Mai, Juni, Juli, August)

  • Erwachsener: 12.50€
  • Kinder von 4 bis 12 Jahren: 10€.
  • Familienpauschale (2 Erwachsene + 2 Kinder): 35€.

Veranstaltungen (schauen Sie sich den Kalender an)

  • Erwachsener: 15€
  • Kinder von 4 bis 12 Jahren: 12,50€.
  • Familienpauschale (2 Erwachsene + 2 Kinder): 45€.

Nebensaison (April, September, Oktober, November)

  • Erwachsener: 11€
  • Kinder von 4 bis 12 Jahren: 9.50€.
  • Familienpauschale (2 Erwachsene + 2 Kinder): 32€.

Jahresabonnement

  • 30€ / Erwachsener
  • 25€ / Kind

Die Schecks Ferien werden im Ticketverkauf akzeptiert.

Wo befindet sich der Samara-Park?

Wenn Sie nach einem schönen Park suchen, den Sie in der Nähe von Amiens erkunden können, ist der Parc de Samara einen Besuch wert. Der Parc de Samara ist ein lebendiges Schaufenster des reichen archäologischen Erbes der Somme. Bereiten Sie ein Picknick vor und verbringen Sie den Tag damit, sich in der Natur zu entspannen!

Das könnte dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »