Gehen Sie auf Entdeckungsreise in Vietnam

vietnam

Vietnam ist ein authentisches Reiseziel, das Sie mit Sicherheit überraschen wird. Sie werden in eine Welt voller Kultur und Vielfalt eintauchen, und das alles inmitten einer einzigartigen natürlichen Umgebung. Egal, welche Route Sie wählen, Sie werden von dem einzigartigen Kontrast zwischen der Hektik der Großstädte und der atemberaubend schönen Natur überrascht sein. Hier ist alles, was Sie wissen müssen, um Vietnam zu entdecken.

Beantragen Sie Ihr Visum für Vietnam

Für Staatsangehörige aller Länder der Welt, die nicht dem ASEAN angehören, ist die Erlangung eines Visum ist erforderlich, um in Vietnam einzureisen. Grundsätzlich ist es möglich, ein Visum mit Reisepass zu beantragen. In diesem Fall müssen Sie über ein vietnamesisches Konsulat gehen. Sie können den Antrag im Konsulat des Landes stellen, in dem Sie sich befinden, auch wenn Sie nicht in diesem Land wohnen. Wie jedoch auf der Website erläutert action-visas.comEs ist auch möglich, das Visum online zu beantragen. In einigen Fällen ist es möglich, das Visum erst bei der Ankunft zu beantragen.

In diesem Fall benötigen Sie eine Genehmigung der vietnamesischen Einwanderungsbehörde. Zu beachten ist, dass Sie die Möglichkeit, das Visum zu verlängern, wenn man vor Ort istWenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten, müssen Sie ein Visum beantragen. In diesem Fall müssen Sie zur Einwanderungsbehörde gehen oder sich auf eine Reisebüro örtlich. Grundsätzlich können ausländische Staatsangehörige ihr Visum zweimal verlängern.

In welcher Stadt sollte man in Vietnam übernachten?

Vietnam ist ein Land, das sehr viele Möglichkeiten bietet in Bezug auf Reiseziele. Jede Region hat ihre Besonderheiten in Bezug auf das historische Erbe, die Landschaft und die Aktivitäten.

Hanoi

Hanoi ist die Hauptstadt Vietnams. Die meisten Urlauber bleiben ein paar Tage in der Stadt, bevor sie in andere Städte weiterreisen. Die Stadt ist ein sehr charmanter Ort, der mit seinen vielen Pagoden, dem wunderschönen Hoan-Kiem-See und den vielen Sehenswürdigkeiten besticht. touristische Orte, die es zu entdecken gilt.

Dalat

Die Stadt Dalat ist ebenfalls ein beliebtes Reiseziel in Vietnam. Die Stadt, die auch als "die Schweiz Vietnams" bezeichnet wird, ist der perfekte Ort, wenn Sie sich inmitten der Natur in einer ruhigen und kühlen Umgebung wiederfinden möchten. Dalat liegt auf 1500 Metern Höhe und verspricht Ihnen eine Auszeit vom Alltag, mit eine atemberaubende Aussicht.

Das Mekong-Delta

Vietnam ist für seine schwimmenden Märkte bekannt, besonders wenn Sie ins Mekong-Delta reisen. Wenn Sie auf der Suche nach authentischer Natur und einem beruhigenden Lebensstil fernab von jeglichem Stress sind, ist dies das ideale Reiseziel für Sie. Das Mekong-Delta liegt im äußersten Süden Vietnams und zeichnet sich durch seine weiten, fruchtbaren Ebenen und vor allem durch die Lebensweise der Bewohner aus, die in perfekter Harmonie mit dem Wasser leben. Sie bewegen sich nämlich auf dem Wasser, schlängeln sich gekonnt zwischen Reisfelder und schwimmende Dörfer. Ein Aufenthalt in dieser authentischen Umgebung wird eine Erfahrung sein, die Sie nicht so schnell vergessen werden.

vietnam

Wie wählt man eine Unterkunft in Vietnam?

Zunächst einmal gibt es die klassischen Hotels. Wie überall sind sie die sichersten Unterkünfte. In Vietnam gibt es mehrere internationale Hotelketten. Zum anderen gibt es authentischere Unterkünfte wie Gästehäuser. Diese werden im Land immer häufiger. Sie sind also leicht zu finden, egal ob Sie in einer Großstadt, auf dem Land oder sogar in einem Dorf wohnen. Berg. Dies ist die bevorzugte Unterkunftsart für diejenigen, die den Kontakt mit der lokalen Bevölkerung suchen, um den Einheimischen so nahe wie möglich zu sein und eine freundliche und herzliche Erfahrung zu machen. Sowohl auf dem Land als auch in der Stadt können Sie in hübschen traditionellen Häusern schlafenDie meisten Schülerinnen und Schüler haben eine einfache, aber sehr gesellige Atmosphäre.

Natur, die es in Vietnam zu entdecken gilt

Vietnam ist für seine unvergleichlich schöne Natur bekannt. Die Nationalparks Ba Be und Bach Ma gehören zu den beliebtesten Reisezielen des Landes. Dank ihrer außergewöhnlichen Umgebung sind diese Parks ein ideales Terrain für verschiedene Outdoor-Aktivitäten. Wandern, Trekking, Kajakfahren... - es gibt so viele Möglichkeiten für ein unvergessliches Erlebnis. Aufenthalt mit viel Spaß und Entdeckungen.

Im Ba Be Park werden Sie sich inmitten des Sees wie in einer eigenen Welt fühlen. Sie werden auch Wanderungen oder Fahrradtouren durch die malerischen Dörfer genießen und die Einheimischen kennenlernen. Wenn Sie auf der Suche nach wunderschönen Berglandschaften sind, lohnt sich ein Abstecher nach Ha Giang. Dieses Reiseziel ist berühmt für seine natürliche UmgebungSie ist nicht nur für ihre Schönheit bekannt, sondern auch für ihre perfekte Schnalle für Motorradfans.

Das könnte dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »